• Nachwuchs

Marvin aus dem Team unserer F2-Junioren hält wohl im Moment den Rekord für das schnellste Tor in einem Spiel.

Sage und schreibe 7 Sekunden dauerte es am vergangenen Sonntag beim Turnier des VfB Trebbin bis Marvin das runde Leder ins Netz schoss. Hammer!

Unsere F2-Junioren belegten bei diesem Turnier einen sehr gut erspielten 4. Platz. 
Nach einem verschlafenen Turnierbeginn konnte ein Sieg und ein Unentschieden eingefahren werden. Gegen den späteren Turniersieger ging ein Spiel verloren.

Am Ende reichte sogar ein Unentschieden für Platz 4.

Einen lieben Dank richtet Trainer Marcel Leese an die Trebbiner Freunde für das schöne Turnier. Schon in zwei Wochen gibt es ein Wiedersehen.

 

Zurück