• 2. Mannschaft

Gerätetechnik Brieselang GmbH engagiert sich erneut beim FSV 63

Die Gerätetechnik Brieselang GmbH (GTB) hat es wieder getan. Der Geräte- und Anlagenhersteller im Bereich der Ultraschall-Reinigungstechnik aus Nauen stattet die zweite Männermannschaft des FSV 63 Luckenwalde mit Aufwärm T-Shirts aus. Nachdem das Nauener Unternehmen bereits in 2013 die C- Junioren und ein Jahr später die B- Junioren des Regionalligisten aus Luckenwalde jeweils mit einem Satz neuer Trikots ausstattete, freut sich nun das Team von Trainer Ronny Karcher über die dringend benötigte Ausrüstung.

„Als die Anfrage des FSV kam, musste ich nicht lange überlegen. Der FSV Luckenwalde macht eine tolle Jugendarbeit und engagiert sich dabei in hohem Maß für Kinder und Jugendliche. Damit übernimmt der Verein eine ganz wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Dass der FSV diesen Weg konsequent fortsetzt und den jungen Spielern in seiner zweiten Mannschaft wieder verstärkter eine Perspektive geben will, finde ich gut und unterstützenswert“, begründet GTB-Geschäftsführer Andreas Rohrschneider, der früher selbst bei Stahl Hennigsdorf und in Falkensee Fußball spielte, sein erneut finanzielles Engagement für den Luckenwalder Fußballverein. Wer mehr über die Gerätetechnik Brieselang GmbH erfahren will, der klickt einfach mal auf http://www.geraetetechnik-brieselang.de.

 

Darüber hinaus verfügen die Reservefußballer des FSV nun auch über neue Präsentationsshirts. Ralf Rische, Vizepräsident des Vereins und Geschäftsführer von Pelikan-Reisen, schloss sich dem Sponsoring der GTB GmbH an und sponserte die Polo-Shirts.

Zurück