• Nachwuchs

Am Sonnabend waren unsere F1-Junioren bei Union Bestensee zu Gast.

Auf nassem Kunstrasen entwickelte sich eine spannende Partie, die unsere Jungs durch eine disziplinierte und engagierte Leistung gewannen.

Die Tore für unsere Mannschaft erzielten: Karl Jesse (2x) und Fabian Fiebiger.

Der FSV 63 spielte mit: Franz Straub, Karl Jesse, Baldur Gerards, Lennard Nowka, Lukas Wunder, Fabian Fiebiger, Fynn Sebast, Lukas Thoms und Johannes Degenkolbe.

Zurück