• Nachwuchs

Am Samstag fuhren 27 Kinder unserer C- bis G-Junioren gemeinsam mit den Eltern und Großeltern nach Wolfsburg zum Erlebnistag.

Die Fahrt startete bereits 6:30 Uhr. Kurz vor 10 Uhr begannen wir mit einer Stadionführung und anschließend bekamen die Kinder eine anderthalbstündige Trainingseinheit.

Kurz vor dem dann dringend notwendigen Mittagessen im Club45 schauten wir noch in der VfL-Fussballwelt vorbei. Dort gibt es neben der Geschichte des Vereins weitere sportliche Betätigungsmöglichkeiten zu erleben. Dribbling auf Zeit, Torschüsse gegen einen virtuellen Torhüter, Passübungen und vieles mehr.

Nach dem Mittagessen ging es dann ins Stadion. Das Bundesligaspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen ging 1:2 aus. KALT war es... Da kam der kleiner Abendsnack im warmen Club45 gerade recht. Kurz vor 19 Uhr hieß es: Abfahrt in die Heimat.

Es war ein toller, aber auch anstrengender Tag. 
Gern kommen wir wieder, dann aber bitte bei wärmeren Temperaturen. 

Unser Dank gilt den Trainern und Organisationen beim VfL Wolfsburg und dabei besonders Roy Präger für den "durchgestylten Tag" und unserem Busfahrer Patrick von Pelikan Reisen Luckenwalde für den perfekten Transfer.

Vielen Dank für Bericht und Fotos an unseren Kleinfeld-Koordinator Stefan Fiebiger 

"Mit Kopf und Fuß für Luckenwalde."

Zurück